Äthiopien Reisen während Corona

ÄTHIOPIEN REISEN WÄHREND DER CORONA-PANDEMIE

Äthiopien Reisen sind unter Einhaltung der regulären Abstands- und Hygieneregeln auch während der Corona-Pandemie möglich. Im Oktober reisten die ersten Reisegruppen von uns wieder in das Land und waren durchweg positiv überrascht. Den Gästen gefiel zum einen die entspannte Art zu reisen…es ist etwas ganz Besonderes, während eines Nationalparkbesuchs keiner anderen Menschenseele zu begegnen, ganz allein durch die Felsenkirchen von Lalibela zu spazieren oder in den Unterkünften der einzige Gast zu sein und rundum persönlich betreut zu werden.

Zum anderen waren die Reisenden beeindruckt von der strikten Durchführung der Abstands- und Hygieneregeln der Äthiopier. Die Reiseleiter, Fahrer und Hotelmitarbeiter sind gut geschult in der Einhaltung der Maßnahmen; alle sind um einen reibungslosen Neustart des Tourismus unglaublich bemüht. Denn durch das Wegbleiben der Reisenden bleiben auch die Einnahmen aus – und das ist für viele Äthiopier noch problematischer als das Virus selbst.

Genau wie fast alle Länder weltweit hat das Corona-Virus auch Äthiopien erreicht. Der Großteil der Corona-Fälle kommt in der Hauptstadt Addis Abeba oder den umliegenden Regionen vor; das Gesundheitssystem hat die Lage im Griff. Das Deutsche Auswärtige Amt stuft Äthiopien aktuell (noch) als Risikogebiet ein.

Die Grenzen Äthiopiens sind für den internationalen Tourismus geöffnet und die Äthiopier begrüßen Reisen in das Land. Unter Vorlage eines negativen PCR-Tests, der maximal 120 Stunden alt sein darf, ist eine Einreise nach Äthiopien ohne Quarantäneauflage möglich (Schnell-Tests werden nicht akzeptiert). Es wurde ein umfangreicher „Action Plan“ nach den Richtlinien der UNWTO (Weltorganisation für Tourismus) für ein sicheres Reisen in Äthiopien während der Corona-Pandemie implementiert – inklusive Hygienekonzepte für Unterkünfte, Schulungen für Reiseleiter, usw.

Vor Beginn der Corona-Pandemie flog Ethiopian Airlines täglich zwischen Frankfurt und Addis Abeba. Während der letzten Monate wurden die Flüge aufgrund der sinkenden Nachfrage auf 4 Mal wöchentlich reduziert. Es wird erwartet, dass die Verbindungen in Kürze wieder auf tägliche Flüge erhöht werden. Die Luft im Flugzeug ist übrigens viel besser als ihr Ruf, weil sie alle zwei bis vier Minuten komplett ausgetauscht wird und eine Ansteckung durch ein Virus sehr unwahrscheinlich macht.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste hat bei uns oberste Priorität. Wir prüfen täglich die Situation in Äthiopien, stehen mit unseren Mitarbeitern und Freunden in allen Teilen des Landes in Kontakt und beobachten, ob die Äthiopien Reisen weiterhin möglich sind. Selbstverständlich lassen wir Sie nur nach Äthiopien reisen, wenn wir die (Corona-) Lage als sicher einschätzen.

Zusatz-Maßnahmen für sorgenfreie Äthiopien Reisen während der Corona-Pandemie

Um Ihnen eine sorgenfreie Reise zu ermöglichen, haben wir einige Zusatz-Maßnahmen ergriffen:

  • Bis 4 Wochen vor Reisebeginn ist eine kostenfreie Umbuchung auf einen späteren Zeitpunkt innerhalb eines Jahres möglich.
  • Wir sind persönlich vor Ort, um die Lage einzuschätzen.
  • Wir haben unsere Äthiopien Reisen in Bezug auf Corona auf ihre Sicherheit und Machbarkeit hin geprüft und ggf. angepasst (z. B. die Vermeidung von Marktbesuchen in bestimmten Regionen).
  • Umfangreiche Hygienemaßnahmen & geschultes Personal vor Ort sind gewährleistet.
  • Sie sind in einem Privatfahrzeug unterwegs, welches regelmäßig desinfiziert wird.
  • Wir übernachten ausschließlich in möglichst kleinen und inhabergeführten Unterkünften, die sich an die Hygienemaßnahmen halten.
  • Auf unseren Gruppenreisen sind wir in kleinen Reisegruppen bis maximal 9 Teilnehmern unterwegs. Alle Reisenden müssen bei Einreise einen negativen Corona-Test vorweisen.
  • Sie können über uns eine Reisekrankenversicherung der HanseMerkur abschließen, die Sie gegen eventuelle Zusatzkosten durch eine Erkrankung vor und während der Äthiopien Reise absichert.
  • Durch unsere eigene Reiseagentur in Addis Abeba (MUKA Ethiopia Tours) inklusive eigener Fahrzeuge und Personal überblicken wir die Lage persönlich und ohne Zwischenagenturen.

Wir bitten unsere Gäste:

  • Halten Sie sich während Ihrer Äthiopien Reise stets an die Anordnungen Ihres Reiseleiters/Fahrers/Local Guides oder der Behörden.
  • Meiden Sie Menschenansammlungen wie Märkte in bestimmten Regionen, auf denen das Risiko einer erhöhten Ansteckungsgefahr besteht. Halten Sie die Abstandsregelungen ein.
  • Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, wenn nötig. Orientieren Sie sich dabei an den deutschen Regelungen.
  • Bitte bringen Sie für Ihre Äthiopien Reise während der Corona-Pandemie ausreichend eigene Masken sowie ggf. Desinfektionsmittel für Hände und Oberflächen mit. Wir stellen ebenfalls Materialien zur Verfügung, sodass Sie stets versorgt sind.
  • Denken Sie an eine Kopie Ihres negativen Covid19-Tests. Der Test darf nicht älter als 120 h sein und kann nicht am Flughafen Addis Abeba durchgeführt werden. Schnell-Tests werden nicht akzeptiert. Die Negativbescheinigung sollte in englischer Sprache ausgestellt sein.

Äthiopien Reisen während Corona in Bildern

Corona-Informationen für Äthiopien Reisen

Einen täglichen Überblick über die Infektionszahlen in Äthiopien erhalten Sie auf der Seite des Ethiopian Public Health Institute (EPHI): https://www.ephi.gov.et/

Und hier: https://www.covid19.et/covid-19/

Ethiopian Airlines informiert hier: https://www.ethiopianairlines.com/aa/travel-updates/updates-on-covid-19(coronavirus)

Zur Info: Für Deutsche sind Visa on Arrival in Addis Abeba nicht mehr erhältlich. Das Visum muss vorab online beantragt und bezahlt werden unter: https://www.evisa.gov.et

 

Kontaktieren Sie uns gern jederzeit, wenn Sie Fragen haben. Das gesamte MUKA-Team freut sich darauf, Sie bald als unsere Gäste in Äthiopien begrüßen zu dürfen!

Wir beraten Sie gern!

Sie haben Fragen zu Äthiopien, einem Reiseangebot, möchten sich individuell beraten lassen oder haben ein anderes Anliegen? Rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine Email.

+49 (0) 2204 981434 [email protected]

Weitere interessante Rundreisen

Datenschutzerklärung
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.